Archiv des Autors: admin

Winterball 2020 – ein voller Erfolg!!

Am 07. März 2020 veranstaltete der Tanzssportclub Rot Gold St. Andreasberg seinen mittlerweile 44. Winterball in ununterbrochener Folge. Rund 280 Gäste aus nah und fern folgten der Einladung in das Kurhaus St. Andreasberg. Geboten wurde ein abwechslungsreicher Ballabend mit der Gelegenheit, ausgiebig zur Livemusik der Tony Pop Band aus Braunschweig zu tanzen.

Hier findet ihr alle Videos zum Winterball 2020.

Auch das umfangreiche Showprogramm wurde sehr gut vom interessierten Publikum angenommen. Neben den Auftritten der verschiedenen Kindergruppen präsentierte sich der Verein im Erwachsenenbereich mit einer Standardformation. Darüber hinaus gab es weitere Showeinlagen aus dem Bereich West Coast Swing, Line Dance und Salsa.

Die Tanzmäuse eröffneten das Showprogramm unter der Leitung von Wiebke Koch mit einer kleinen, spielerisch tänzerisch vorgetragenen Choreographie.

Die Tanzmäuse beim Regenschirmtanz

Hier geht es zum Video

Die Tanzmäuse nach ihrem Auftritt mit Wiebke und Gernot Koch

Als Dankeschön des Vereins für die geleistete Arbeit überreichte Heinz-Dieter Jütte einen Blumenstrauß an Wiebke Koch.

Nach einer Tanzrunde, wie immer hervorragend musikalisch begleitet von der Tony Pop Band, zeigten die Tanzkids, was sie in den vergangenen Wochen mit ihrer Trainerin Regina Jütte einstudiert hatten. Teilweise waren hier schon ehemalige Tanzmäuse dabei, die altersbedingt zu den Tanzkids gewechselt haben. Für sie war das dann schon ein großer tänzerischer Sprung. Aber alle Tanzkids haben das richtig gut gemacht.

Die Tanzkids bei ihrem Auftritt

Hier geht es zum Video.

Geschafft, die Tanzkids nach ihrem Auftritt mit Regina und Heinz-Dieter Jütte

Ein besonderer Dank ging an Cornelia Ehrhardt, die alle Röcke der Tanzkids genäht hat. Außerdem wurden die Kleider der Standardformation von ihr umgearbeitet. Für die geleistete Arbeit überreichte das Ehepaar Jütte ein kleines Präsent.

Den Abschluss der Nachwuchsgruppen machten dann unsere Tanzteens, bestehend aus 16 jungen Tänzerinnen mit einer furiosen Tanzshow. Auch hier gab es schon einige Tänzerinnen, die noch vor kurzem bei den Tanzkids aktiv waren und zu den Tanzteens gewechselt haben. Dabei stand schon der Paartanz im Vordergrund, auch wenn uns leider die männlichen Tänzer fehlen. Daher mussten einige eben die Herrenschritte erlernen. Und das haben sie hervorragend gemacht.

Die Tanzteens während ihres Auftritts

Hier geht es zum Video.

Die Tanzteens nach ihrem Auftritt

Für eine besondere Überraschung sorgten dann die Tanzteens, die sich mit einer Spende an „ihren“ Verein und einem kleinen Präsent an ihre Trainer, Regina und Heinz-Dieter Jütte, für die geleistete Trainingsarbeit bedankten.

Hannah Kluger und Roxana Barczyk bei ihrer Danksagung

Neben der Jugendabteilung wollte natürlich auch die „Seniorenabteilung“ dem Publikum präsentieren, was in den letzten Wochen in intensiven Trainingseinheiten unter der Leitung von Regina Jütte erarbeitet worden ist. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

Die Standardformation des TSC Rot-Gold St. Andreasberg

Hier geht es zum Video.

Geschafft, und alle strahlen nach einer gelungenen Präsentation

Als Dankeschön für die vielen Stunden Arbeit, die in die Entwicklung und das Einstudieren der Formation investiert worden sind, überreichten die Formationspaare ein kleines Dankeschön an das Ehepaar Regina und Heinz-Dieter Jütte.

Cornelia Ehrhardt überreicht das Präsent an Regina Jütte

Einen weiteren tänzerischen Höhepunkt setzten Sahra Gottwald und Ronny Hörig mit einer West Coast Swing Show.

Der Videomitschnitt ist zur Zeit in Bearbeitung und wird demnächst veröffentlicht.

Doch damit nicht genug, mit ihrem Tanzpartner Paul Steinborn zeigte Sahra Gottwald eine atemberaubende Linedance Show.

Der Videomitschnitt ist zur Zeit in Bearbeitung und wird demnächst veröffentlicht.

Regina Jütte mit Sahra Gottwald und Paul Steinborn nach ihrer Show

Als Höhepunkt des Abends präsentierten drei Paare eine atemberaubende Salsashow und zeigten unter anderem ihre Choreographie, mit der sie im letzten Jahr die Deutsche Meisterschaft erringen konnten.

Hier geht es zum Video.

Die drei Paare nach ihrer Show.

Einen Blumenstrauß für die Vereinsvorsitzende überreichte Gernot Koch im Namen des gesamten Vereins für die tolle Leitung des Vereins und die souveräne Moderation des Ballabends.

Gernot Koch bei der Übergabe des Blumenstraußes

Natürlich ging der Ball nicht ohne den traditionellen Einmarsch der Vereinsmitglieder mit den Lichtstäben und den Schmalzbroten zu Ende. Es hat allen Gästen gut gemundet.

Die Tony Pop Band übernahm dann nach Mitternacht das Kommando und spielte bis 2 Uhr nachts weitere hervorragende Tanzmusik für die immer noch zahlreichen Gäste.

Für alle Beteiligten stand bereits fest: Der 45. Winterball im März 2021 ist fest eingeplant. Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits schon wieder. Denn nach dem Winterball ist vor dem Winterball.

Erfolgreiche DTSA-Abnahme am 23. Juni 2019

Der Tanzsportclub Rot-Gold St. Andreasberg e.V. hatte für den 23. Juni 2019 zu einer weiteren Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens eingeladen und konnte insgesamt 7 Paare zu der Veranstaltung begrüßen. Neben den Mitgliedern des Tanzsportclubs haben auch erstmalig drei Paare der Tanzbären aus Clausthal-Zellerfeld teilgenommen.

Die Teilnehmer nach der erfolgreichen DTSA-Abnahme mit dem Ehepaar Hanuschk, das die Abnahme durchgeführt hat sowie Oliver Zschörner als Abnahmeleiter.

Neben dem Tanzsportabzeichen in Brillant, das sich das Ehepaar Dr. Alfons Esderts und Kirsten Geisler-Esderts sowie das Ehepaar Heinz-Dieter und Regina Jütte ertanzen konnte, erreichte Dr. Leif Steuernagel von den Tanzbären Clausthal-Zellerfeld zum vierten Mal das Tanzsportabzeichen in Gold. Daneben gab es zwei Tanzsportabzeichen in Silber für Jörg Preimann und Monika Alex (TSC Rot-Gold) , sowie noch sieben erstmalige Abnahmen für das Tanzsportabzeichen in Bronze (Sören und Bettina Leistner (TSC Rot-Gold) , Franziska Crutziger, Kaya Davy Halbleib, Dominika Siwek, Pia Barufka und Jean Felix Kottmann (alle Tanzbären Clausthal-Zellerfeld).

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu diesem tanzsportlichen Erfolg.

Weitere Bilder findet ihr hier.